Datenschutz
Wir sichern Ihre Daten...

Datenschutzhinweise

Stand vom 01.02.2020

Im Folgenden haben wir für Sie die Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten entsprechend Art.13 DSGVO zusammengestellt, wie wir sie bei den Angeboten der trivention GmbH umsetzen. Bitte beachten Sie, dass das Datenschutzrecht in Teilen neu ist und sich Anpassungen, etwa im Zuge der aktuellen Rechtsprechung, ergeben können. Daher ist es sinnvoll, wenn Sie die Datenschutzerklärung regelmäßig auf Aktualisierungen prüfen.

Allgemeine Informationen

Nur zur Verdeutlichung erklären wir, dass die Datenübertragung im Internet immer Sicherheitslücken aufweisen kann, selbst bei verschlüsselten Verbindungen sind in der Vergangenheit immer wieder sogenannte „Datenlecks“ aufgetaucht. Gerade die Kommunikation per E-Mail erfolgt aber sogar in aller Regel unverschlüsselt und ist daher vergleichsweise unsicher. Wir empfehlen Ihnen, Emails, die Sie an uns senden, mit einem der verfügbaren Verfahren zu verschlüsseln. Wir bieten unsere Homepage mit einer Verschlüsselung nach aktuellem Standard an und versuchen damit, ein hohes Maß an Datensicherheit zu gewährleisten. Bei unseren mobilen Lösungen / Apps setzen wir verschlüsselte Kommunikation und Datenverschlüsselung in der App ein, soweit dies technisch möglich und sinnvoll ist.

Ihre Rechte als Betroffene/r

Die Datenschutzerklärung soll vor allem verdeutlichen, welche Rechte Sie als Betroffener/Betroffene haben und wie Sie diese Rechte umsetzen können. Dies lässt sich im Rahmen einer solchen Erklärung teilweise nur begrenzt umsetzen – gerade bei der zurzeit noch relativ aktiven Rechtslage können sich schnell Änderungen ergeben. Sollten Sie sich unsicher sein, ob tatsächlich Ihre Rechte insgesamt gewahrt worden sind, bitten wir Sie, sich mit der trivention GmbH / dem Datenschutzbeauftragten der trivention GmbH in Verbindung zu setzen.

Wenn die trivention GmbH personenbezogene Daten zu Ihrer Person speichert, gelten Sie als Betroffene/r im Sinne der DSGVO. Wann dies der Fall ist, wird weiter unten erläutert.

Sie sind jederzeit berechtigt, von der trivention GmbH eine umfassende Aufklärung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten anzufragen.

Sie können jederzeit gegenüber der trivention GmbH die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können zusätzlich jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und eventuell erteilte Einwilligungserklärungen mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können einen solchen Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an die trivention GmbH übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Betroffene haben nach Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt. Die zuständige Aufsichtsbehörde für die trivention GmbH ist

Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte
Ludwig Erhard Str. 22, 7.OG
20459 Hamburg

Verantwortliche Stelle

Im Allgemeinen ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf den von der trivention GmbH angebotenen Webseiten, mobilen Angeboten („Apps“) sowie den Programmen, die auf klassischen PCs / Datenverarbeitungsgeräten eingesetzt werden können, die trivention GmbH verantwortlich. Sofern in einem Fragebogen oder bei der Nutzung einer App oder einer Internetseite in anderer Hinsicht personenbezogene Daten erhoben werden, finden Sie entsprechenden Angaben auch noch einmal zusätzlich im jeweiligen Angebot.

trivention GmbH
Stresemannstr. 23
22769 Hamburg
E-Mail: info@trivention.de

Weitere Kontaktoptionen finden Sie unter den Angaben in „Kontakt“ oder „Impressum“

Die trivention GmbH wird durch den Geschäftsführer Dr. Peter Tonn vertreten.

Datenschutzbeauftragter

Die trivention GmbH hat als externen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Herr Olaf Mangliers

Bitte richten Sie alle Datenschutz-Anfragen (Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung) ausschließlich an postalisch an die

trivention GmbH
Stresemannstr. 23
22769 Hamburg

oder per Email an privacy@trivention.de

Datenübermittlung

Die trivention GmbH lässt personenbezogene Daten gemäß Art.28 DSGVO auf technischen Anlagen des Hosters HostEurope (Karlsruhe) verarbeiten.

Darüber hinaus übermittelt die trivention GmbH Kunden- und Abrechnungsdaten in Einklang mit gesetzlichen Regelungen an weitere Dienstleister, die unten aufgeschlüsset werden.

Eine Übermittlung in Staaten außerhalb der EU (Drittstaaten) erfolgt üblicherweise nicht.

Lesen der Homepage www.trivention.de

Sobald Sie sich auf der Homepage der trivention GmbH Informationen ansehen, Fragebögen bearbeiten, Support oder Unterstützung herunterladen oder andere Aktivitäten entfalten, sind Sie als Betroffene/r im Sinn der Datenschutzerklärung anzusehen.

Das Lesen der Website www.trivention.de ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Allerdings speichern wir Daten zur Nutzung. Wir verwenden auf der Homepage Cookies (siehe unten) und speichern anonymisierte Server-Logfiles. Einzig im Fall eines anzunehmenden Missbrauchs, etwa bei Aufruf von ungültigen Seiten etc., werden diese Aufrufe (aufgerufene URL und Zeitpunkt des Aufrufs) mit IP-Adresse gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zur Sicherstellung der Integrität des Angebots, Rechtsgrundlage sind berechtigte Interessen der trivention GmbH. Die Speicherung erfolgt für einen Zeitraum von 6 Monaten.

Sie sind als Besucher der Internetseite www.trivention.de oder einer der von der trivention GmbH zur Verfügung gestellten Seiten weder durch gesetzliche Vorschriften noch durch andere Gründe dazu verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen.

Teilnahme an Online-Befragungen auf unserer Webseite

Die trivention GmbH bietet neben reinen Informationen im Internet oder als mobile App auch diverse Instrumente zu Befragungen oder inhaltlicher Unterstützung („Intervention“, „Rehabilitation“, „Prävention“) an. Ob im Rahmen einer der Befragungen online oder per mobiler App personenbezogene Daten erhoben werden, hängt von der Ausgestaltung des Fragebogens ab. Falls personenbezogene oder personenbeziehbare Daten erhoben werden, wird der jeweilige Fragebogen darauf hinweisen und ihre Zustimmung erbitten.

Nutzung der Dienstleistungen auf www.trivention.de oder verbundenen Webseiten

Sollte ein Benutzerkonto für die Nutzung der Webseiten der trivention GmbH, ob unter der Adresse trivention.de oder einer der von der trivention GmbH betriebenen Tochterseiten, erforderlich sein, werden die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten, die allein zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind (u.a. E-Mail-Adresse, Name, ggf. Anschrift, Unternehmens- oder Hochschulzugehörigkeit, etc.), auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung.

Eine darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten durch die trivention GmbH erfolgt nicht. Es wird nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit immer nur der Umfang an Daten erhoben, der tatsächlich für die jeweilige Aufgabe, das jeweilige Angebot oder die entsprechende Unterstützung unbedingt und zwingend erforderlich ist.

Die Kunden- und Abrechungsdaten werden im erforderlichen Umfang an folgende Verarbeiter bzw. Dienstleister übermittelt:

• Externer Datenschutzbeauftragter (s.o.)

• Externes Buchhaltungsbüro

• Steuerberater

• Inkasso

• Rechtsanwälte

• Verbundene Hochschulen / Studienzentren

Auch bei der Übermittlung von Daten an Dritte berücksichtigen wir den Grundsatz der Datensparsamkeit. Das heißt, dass immer nur der Teil Ihrer Daten übermittelt wird, der für die Tätigkeit des Dritten zwingend erforderlich ist. Gerade in Bezug auf die Übermittlung an Studienzentren oder Hochschulen werden wir immer auch explizit noch einmal auf diese Kooperationen hinweisen (auf der Webseite / in der mobilen App) und Art, Umfang und Zweck der Datenübermittlung rechtzeitig mitteilen. Sie können einer solchen Übermittlung jederzeit widersprechen. Bei Widerspruch gegen die Datenübermittlung kann es sein, dass Sie nicht alle Angebote der trivention GmbH nutzen können.

Eine Übermittlung der Daten in Drittländer außerhalb der EU, Schweiz und Großbritannien, die sich zur Einhaltung der DSGVO bzw. vergleichbarer Standards verpflichtet haben, erfolgt nicht.

Kontaktaufnahme mit der trivention GmbH

Bitte beachten Sie die Hinweise zur elektronischen Datenübermittlung zu Beginn dieser Datenschutzerklärung. Unsere Internetseite enthält Angaben, die eine elektronische Kontaktaufnahme und/oder eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen (z.B. E-Mail-Adresse). Sofern Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular kontaktieren, werden die dabei übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis an uns übermittelte personenbezogene Daten werden zur Bearbeitung oder zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verarbeitet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte. Die Daten werden nach abschließender Bearbeitung einer Anfrage gelöscht, d.h., wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Gerichtsstand ist Hamburg.

Hamburg, 10.02.2020….. trivention GmbH

Ihr Browser ist veraltet.

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.
Ein Auswahl finden Sie hier: http://browsehappy.com